Cornea 550 - Hornhaut-Topograph

 

Das optimierte Anpassungsverfahren bietet eine große Auswahl an grafischen Darstellungen, die eine präzise Beurteilung der vorderen Augenstruktur ermöglichen. Eine einfache und schnelle Auswahl der zu verschreibenden Kontaktlinse ist dank der Echtzeit-Simulation von Fluo-Bildern und der Datenbank mit 27 Kontaktlinsenmarken möglich. Zur genaueren Ermittlung der Kontaktlinsenposition bietet die Cornea550 eine dynamische und statische Messung des Pupillendurchmessers unter skotopischen, photopischen und mesopischen  Lichtbedingungen.  
Eine zuverlässige Beurteilung des Tränenfilms UND des Augentrockenheitssyndroms ist ebenfalls möglich (Echtzeit-Beobachtung der Tränenfilmstabilität bei Blau- und Weißlicht). Die automatische und nicht invasive Messung der Tränenfilmaufreißzeit (BUT) ist ein weiterer Vorteil für den Kunden. Das Gerät verfügt außerdem über Meibographiemessung zur Beurteilung und Klassifizierung des Degenerationsgrads der Meibomdrüsen. Teilen Sie einfach Videos und Bilder mit dem Patienten und  verfeinern Sie Ihre Untersuchung mit visuellen, aussagekräftigen und leicht verständlichen Trägern.

Spezifikationen:
  • Lichtquelle:
           - Weißes Licht: Hornhauttopographie und
             Videokeratoskopie
           - Blaues Licht (470nm): Fluroreszein
           - DEL Infrarot (890nm): Pupillographie und Meibographie.
  • Digitalkamera: Farbe, hohe Auflösung (1024 x 960)
  • Messpunkte: 6 144
  • Entfernung und Funktionsweise: 78 mm
  • Anschluss: USB 3.0
  • Abmessungen: 510 (H) X 205 (B) X 320mm (T)
  • Gewicht: ca. 6 kg
Loading...

Kontakt

Impressum/Datenschutz

Online Services