2018 beginnt innovativ – mit Essilor auf der opti

 


Januar 2017 –
Essilor feiert auf der opti das 25-jährige Jubiläum seines Partnerprogramms in Deutschland. Das innovativste Unternehmen der Augenoptik gemäß Forbes Ranking präsentiert auf der opti 2018 unter dem Motto „Essilor belebt“ exklusive Weltneuheiten und die ersten Innovationen für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018.

Exklusive Weltneuheiten am Essilor Stand

Vision-R800 Phoropter: Die Revolution in der Refraktion

Im vergangenen Jahrhundert haben sich Werkzeuge und Techniken zur Refraktion kaum weiterentwickelt. Um seinem Anspruch als Innovationsführer gerecht zu werden und Menschen zu besserem Sehen zu verhelfen, präsentiert Essilor auf der opti mit dem Vision-R800 einen Phoropter, der die Refraktion revolutioniert und einen neuen Standard der Präzision definiert.
Der Vision-R800 ermöglicht als erster Phoropter 0,01 dpt Schritte als auch 0,25 dpt Schritte und damit eine deutlich präzisere Refraktion. Brillenträger profitieren zudem von mehr Komfort: Die innovative Technologie ohne Glaswechsel sorgt für angenehmeres Sehen ohne "Unterbrechungen" beim Stärkenwechsel, dank neuer Systemarchitektur wird ein größeres Sichtfeld ermöglicht. Durch die kompakten Maße wird das „Brett-vorm-Kopf“-Gefühl reduziert, Gestik und Mimik werden besser wahrgenommen. Der Hornhaut-Scheitel-Abstand ist kleiner als bei einem herkömmlichen Phoropter. Der Refraktionsprozess erfolgt schneller, was zu weniger Ermüdung des Brillenträgers führt. Zudem gehört das „Fernrohrsystem“ mit vielen Gläsern hintereinander mit dem Vision-R800 dank innovativer Technologie der Vergangenheit an. Auch bei der Findung der passenden Korrektion bietet der Vision-R800 entscheidende Vorteile, da die Unterschiede zwischen den alternativen Stärken größer sind als beim traditionellen Prozess und damit vom Brillenträger deutlicher wahrgenommen werden.
Für weitere Fragen rund um diese Innovation steht Ihnen Ihr Ansprechpartner aus dem Essilor Instrumente-Außendienst gerne zur Verfügung.


Crizal Sapphire - Nahezu unsichtbar

Mit der Einführung von Crizal im Jahre 1992 setzte Essilor einen neuen Maßstab für klares Sehen – dank fortschrittlicher Entspiegelungs-, Antikratz- und Antischmutz-Beschichtungstechnologien. Im Laufe der Jahre wurde die Veredelung kontinuierlich weiterentwickelt und an die neuen Bedürfnisse der Endverbraucher angepasst. 2018 geht es mit Crizal erfolgreich weiter – mit Crizal Sapphire, der neuen Generation der innovativen Veredelung, die auf der opti vorgestellt wird.

Veränderte Lichtbedingungen
Das Licht in Innenräumen und im Freien hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Künstliches Licht, Computerbildschirme, LEDs, Smartphones und verschiedenste digitale Geräte spielen in unserem Alltag eine große Rolle. Darüber hinaus nimmt die Vielfalt und Intensität der Lichtquellen stetig zu. Dieser Trend wird häufig mit dem Begriff Lichtverschmutzung, auch „Lichtsmog“, bezeichnet.



Viele Menschen haben das Gefühl, permanent unterschiedlichen Arten von künstlichem Licht aus verschiedenen Lichtquellen und allen Richtungen ausgesetzt zu sein. Brillenträger nehmen die Lichtbelastung unserer Umwelt sehr viel stärker wahr: Es kommt zu immer mehr optischen Irritationen wie Reflexionen auf der Rückseite der Brillengläser, optische Streuung durch Flecken oder Kratzer auf den Brillengläsern sowie Geisterbilder durch Mehrfachreflexionen in den Gläsern.

Sensationell gut sehen, besser aussehen – mit Crizal Sapphire
Die neue innovative Veredelung Crizal Sapphire, die ab April 2018 in Deutschland erhältlich ist, unterdrückt störende Lichtreflexe auf der Brillenglasvorder- und -rückseite und sorgt so für sensationell gutes Sehen und Aussehen. Das Brillenglas ist nahezu unsichtbar. Die neue Multi-Angular Technology™ macht dies möglich1. Unabhängig vom Einfallswinkel sorgt das Zusammenspiel der perfekt aufeinander abgestimmten Brillenglasseiten für klareres, besseres Sehen und ein besseres Aussehen.



Das Ergebnis überzeugt: 91 % der Brillenträger, die Crizal Sapphire unter realen Bedingungen getestet haben, würden Crizal Sapphire ihrem derzeitigen Brillenglas vorziehen2. 95 % der Brillenträger empfinden Brillengläser mit Crizal Sapphire als hoch transparent3.

1 Patent angemeldet  2 Forced-Choice-Fragetechnik, 4 Antwortmöglichkeiten von „Ich würde mein derzeitiges Brillenglas in jedem Fall vorziehen“ bis „Ich würde das neue Brillenglas in jedem Fall vorziehen“ (n = 107/107). EUROSYN – 2017 – USA (n = 107; 53 Brillenträger, die vor dem Test bereits entspiegelte Brillengläser getragen haben und 54 Brillenträger, die vorher keine entspiegelten Brillengläser getragen haben) - Die Ergebnisse basieren auf den Angaben aller Brillenträger mit und ohne entspiegelte Brillengläser. 3 N=107 (53 Brillenträger, die vor dem Test bereits entspiegelte Brillengläser getragen haben und 54 Brillenträger, die vorher keine entspiegelten Brillengläser getragen haben).


Mehrbrillenkampagne 2018 & Varilux X series:
Die digitale Medien-Offensive für mehr Frequenz und mehr Umsatz


 
Ab dem 01. April startet Essilor mit seinen Partnern voll durch: Die neue Media Kampagne 2018 konzentriert sich auf die digitale Endverbraucher-Ansprache, um Brillenträger auch online zu erreichen und in die Geschäfte der unabhängigen Augenoptiker vor Ort zu lenken.

Zum 25-jährigen Jubiläum des Partnerprogramms investiert Essilor zudem in die Partnerschaft und verlängert die Varilux Mehrbrillen-TV-Kampagne bis 31. März 2018. Essilor Partner dürfen sich auf neue Schaltungen des Varilux TV-Spots freuen und profitieren von attraktiven Preisen auf Zusatzbrillen im Rahmen des Mehrbrillenangebots.

Ein Highlight der neuen Media Kampagne 2018 und auch auf der opti ist die Gleitsichtglas-Innovation Varilux X series, die kürzlich mit dem begehrten Silmo d’Or ausgezeichnet wurde. Im Mittelpunkt der Entwicklung stand der Bedarf der neuen Generation an Presbyopen und den daraus resultierenden veränderten Sehanforderungen – die Generation X. Varilux X series ermöglicht jedes Detail in Armlängen-Distanz sowie darüber hinaus zügig zu erfassen. Der Nahsehbereich zwischen 40 und 70 cm wurde von Essilor neu gestaltet, sodass Brillenträger den idealen Durchblickspunkt ohne Suche spontan finden und Objekte in diesem Bereich sofort scharf sehen können.

POS- und Trainings-Offensive 2018

Um seine Partner noch besser in ihrem Verkaufserfolg mit hochwertigen, innovativen Produkten zu unterstützen, startet Essilor im Rahmen der Jubiläumsaktionen zum 25 jährigen Bestehen des Partnerprogramms ab April 2018 eine POS-Offensive zur Steigerung der Marken-Visibilität vor Ort. Dabei werden umfangreiche Materialien zur Darstellung und Verkaufsunterstützung der Marken Varilux, Crizal und Transitions zur Verfügung gestellt – z.B. Demo-Tools zur Visualisierung der Brillenglasvorteile und hochwertige Materialien für die Inszenierung der Brillenabgabe.

Darüber hinaus wir das Trainingsangebot 2018 weiter ausgebaut und verstärkt. Mit detaillierten, aussagekräftigen Informationen sowie Schulungen für Eigentümer und Mitarbeiter erhalten Essilor Partner die bestmögliche Vorbereitung für erfolgreichen Verkauf. Als Trainings-Highlight sticht Essilor 2018 mit seinen Partnern in See: Bei der Trainings-Kreuzfahrt auf der „Mein Schiff 3“ mit Intensiv-Workshops und exklusiven Plenumsvorlesungen.


SUN 2018 und Sun collection


Zum Start der Sonnenschutz-Saison präsentiert Essilor neue Trendfarben, attraktive Marketing-Unterstützung, Neuheiten in der Farbberatung und weitere Highlights – unterstützt durch eine aufmerksamkeitsstarke, trendige Bildwelt. Zudem warten die brandneuen Sun collection Komplettbrillen auf die Messebesucher.
Die neue Fassungskollektion des Crizal City Komplettbrillensortiments inklusive neuer, attraktiver Bildwelt wird ebenfalls exklusiv vorgestellt.

Transitions – Immer im richtigen Licht
2018 können Augenoptiker mit Transitions richtig durchstarten – dank vielfältiger Aktivitäten rund um die intelligenten Brillengläser für jeden Tag wie z.B. exklusiven Trainings. Damit werden noch mehr Brillenträger erreicht und von den Vorteilen überzeugt.
Drei von vier Brillenträgern halten ihre Augen für lichtempfindlich und fühlen sich im Alltag dadurch eingeschränkt. Phototrope Brillengläser, wie Transitions, passen sich jeder Lichtsituation in Sekundenschnelle an – und das in trendigen Farben bei hervorragendem UV-Schutz. Die intelligenten Transitions Signature VII Brillengläser überzeugen durch maximale Klarheit in Innenräumen sowie angenehmen Lichtschutz im Freien – bei großer Farbvielfalt dank der modischen Style Colors Collection. Transitions XTRActive sind Brillengläser für jeden Tag, die sich für eine entspannte Fahrsituation im Auto angenehm eintönen.

Essilor Mission 2018: Gemeinsam für gutes Sehen!

Auch im Rahmen der Unternehmensmission „Improving lives by improving sight“ engagiert sich die Essilor-Gruppe 2018 wieder mit bundesweiten Events für gutes Sehen. Highlights sind dabei die Special Olympics National Games in Kiel (14. bis 17. Mai 2018) sowie Aktionen im Rahmen der Kooperation mit dem Automobilverband FIA.

"Unser Dank gilt allen Partnern, Fachschulen und Unternehmen, die in diesem Jahr gemeinsam mit uns die Aktionen erfolgreich umgesetzt haben", so Frank Walenda. "Wir laden alle Augenoptiker, Schüler und Studenten ein, im kommenden Jahr mitzumachen. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen und enorm wichtig. Setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen für gutes Sehen".
Die Aktivitäten 2017 sind jetzt in einer aktuellen Broschüre zusammengefasst, mit weiterführenden Links zu Videos der Aktionen.
E-Paper und PDF-Download auf http://mission-essilor-gruppe.com/epaper/index.html#0

Attraktive Gewinnspiele: Unvergessliche Momente auf der Mein Schiff 3

Augenoptiker dürfen sich auf attraktive Messe-Gewinnspiele am Essilor opti Stand freuen. Als Hauptpreise werden neben dem revolutionären Phoropter Vision-R800 auch Bordkarten für die exklusive Trainings-Kreuzfahrt auf der „Mein Schiff 3“ verlost (je 2 Personen/Doppelkabine).

Zitat Alex Versteeg, Geschäftsführer Essilor GmbH
„Bereits zum siebten Mal in Folge ist Essilor in der weltweiten Forbes Liste in den TOP 100 vertreten und damit das innovativste Unternehmen der Augenoptik. Jährlich werden über 200 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung investiert, 2016 wurden insgesamt 109 neue Patente angemeldet. Innovationen und Partnerschaft sind Teil unserer DNA – und diese Innovationen sind es, die unsere Partner differenzieren und letztendlich erfolgreich machen. Gemäß diesem Anspruch feiern wir auf der opti 2018 gemeinsam mit unseren Kunden 25 Jahre Essilor Partnerprogramm und 25 Jahre Crizal sowie präsentieren Produkt-Innovationen sowie Welt-Neuheiten – wie z.B. den revolutionären Phoropter Vision-R800 sowie die neue Generation der renommierten Veredelung Crizal Sapphire“.
Loading...

Kontakt

Impressum/Datenschutz

Online Services